Mit meiner Ausbildung zur Tierarzthelferin habe ich mich schon früh entschieden mit Tieren zusammen zu arbeiten.

Ich verfüge daher über gute Kenntnisse der schulmedizinischen Versorgung von Tierkrankheiten. Dieses Wissen habe ich mit meiner Ausbildung zur Tierheilpraktikerin sowie durch kontinuierliche Fortbildung in den Bereichen der klassischen Homoeopathie, wie auch der Komplexhomoeopathie, Spagyrik, Phytotherapie, Bachblütentherapie, Eigenbluttherapie, Isopathie, Nosodentherapie, Blutegeltherapie, Ernährung und Nahrungsergänzung, manuellen Therapien, sowie verschiedensten  Produktschulungen, welche für die Tierwelt in Frage kommen können, ergänzt.

 

Leitlinie meines Handelns ist dabei, das alte Wissen der Natur zum Wohle des Tieres zu verstehen und zu nutzen. Dies spiegelt sich in meiner Behandlungspraxis, welche ich immer als ganzheitliches System betrachte, wider.

Naturheilkundliche Tierpraxis für Groß- und Kleintiere Simone Jordan  |  Knappenstraße 3 44149 Dortmund