Die Homoeopathie ist eine sanfte Heilmethode ohne unerwünschte Nebenwirkungen.

Die homoeopathischen Heil- bzw. Arzneimittel werden aus natürlichen Substanzen hergestellt, ohne chemische Zusätze.

Die zu behandelnden Tiere werden ganzheitlich betrachtet, d.h. auf körperlicher und emotionaler Ebene, mit seinen Vorlieben, wie auch Abneigungen, etc..

Durch ein ausführliches Erstgespräch (Anamnese) lerne ich, als homoeopathisch arbeitende Therapeutin, ihr Tier und seine Lebens- bzw. Krankheitsgeschichte kennen und durch die eingesezten Mittel werden die Selbstheilungskräfte und Eigenregulation des Organismus auf natürliche Weise wieder angeregt um ins Gleichgewicht zu gelangen.

 

Begründer der Homoeopathie ist Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843)

 

 

Naturheilkundliche Tierpraxis für Groß- und Kleintiere Simone Jordan  |  Knappenstraße 3 44149 Dortmund